Eisenschmitt | ca. 13.849 m² Grundstück | Wiesenfläche | Bachlauf | Waldstück | Gebäude

54533 Eisenschmitt, Grundstück gemischt genutzt zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    89891
  • Objekttypen
    Grundstück, Grundstück gemischt genutzt
  • Adresse
    54533 Eisenschmitt
    Rheinland-Pfalz
  • Lage
    Ortslage
  • Grund­stück ca.
    13.849 m²
  • Käufer­provision
    3570 EURO inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    69.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Räume veränderbar

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Bei diesem Angebot handelt es sich um mehrere Grundstücke die zusammen eine Größe von ca. 13.849 m² haben. Auf dem Grundstück befindet sich ein Waldstück sowie große Wiesenflächen. Auch ein idyllischer Bachlauf befindet sich auf dem Anwesen.
 
Als Zugabe erhalten Sie ein Gebäude, dass als Lager genutzt werden kann. Es ist aber auch möglich das Gebäude in ein Wohnhaus umzubauen. Welche Möglichkeiten Sie haben erläutert Ihnen Herr Lange gerne vor Ort.

Fragen zu diesem sehr interessanten Objekt beantwortet Ihnen Herr Markus Lange gerne und steht für eine Besichtigung selbstverständlich zur Verfügung. 

Sonstige Informationen

MDL Immobilien Consulting freut sich auf Ihren Anruf oder eine Email. Sie erreichen uns unter 06571-9007826 oder unter 0179-1439416. Rufen Sie uns noch heute an oder schreiben Sie einfach eine Email an info@mdl-immobilien.de mit Ihrer Telefonnummer und wir rufen Sie zurück. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin auch gerne für am Wochenende.

Zzgl. 3.570,- € Käufercourtage inkl. MwSt..

Wir weisen darauf hin, dass wir sämtliche Angaben vom Eigentümer erhielten und geben diese ohne Haftung weiter. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.  

Lage

Eisenschmitt an der Salm ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Bernkastel-Wittlich in Rheinland-Pfalz. Sie gehört seit dem 1. Juli 2014 der Verbandsgemeinde Wittlich-Land an. Eisenschmitt ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.

Quelle: www.wikipedia.de Inmitten ausgedehnter Waldungen des Salmtales und in unmittelbarer Nähe der Abtei Himmerod leben die 312 Einwohner/innen von Eisenschmitt. Ihren Namen bekam die Gemeinde von der heute aufgegebenen eisenverarbeitenden Industrie, die ihre Ursprünge im 14. Jahrhundert hat.

Sehenswert sind neben dem Eisenschmitter Brunnen auch das Schloss Bergfeld, welches sogar von dem deutschen Kaiser Wilhelm II. besucht wurde, und das Clara-Viebig-Zentrum. Letzteres feierte 2015 sein zehnjähriges Jubiläum.

Quelle: https://www.vg-wittlich-land.de/vg_wittlich_land/Über%20uns/Ortsgemeinden/Eisenschmitt/

Unweit von Eisenschmitt befindet sich die Abtei Himmerod.

Kloster Himmerod ist eine ehemalige, Zisterzienserabtei in der Eifel. Sie liegt zwischen Eisenschmitt und Großlittgen (Landkreis Bernkastel-Wittlich) im Tal der Salm. Nach dem Zweiten Weltkrieg erlangte die Abtei 1950 allgemeine Bekanntheit durch die Himmeroder Denkschrift, die der Grundstein zur Wiederbewaffnung der Bundesrepublik war. Die Abtei Himmerod gehörte zur Mehrerauer Kongregation, die im Oktober 2017 die Auflösung des Klosters beschloss.

Quelle: www.wikipedia.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®